Beine lockern beim Run of Spirit
| |

Kann man nein sagen zu kostenlosen Startplätzen? Mhh…. die Frage stellte ich mir am Freitag, als mir 2 Plätze für den Run of Spirit nur einem Tag nach dem Big 25 angeboten wurden. Schon 2014 stand ich hier am Start und hatte den Lauf in sehr positiver Erinnerung. Damals waren … Weiterlesen

BIG 25: Von flachen Hintern und flitzenden Katzen!
| |

Wer mal eine richtig schöne Sightseeing Tour durch Berlin machen möchte ist beim BIG25 genau richtig. Nicht nur, dass man hier “nur” 25km laufen muss, also die ätzend lange Marathonvorbereitung entfällt, nein man kann auch einen Halbmarathon und nen 10er laufen oder als 5-teilige Staffel an den Start gehen. Die Kosten … Weiterlesen

Grill und Chill beim Boston Marathon 2016
| |

Aufgrund meiner flotten Zeit vom Berlin Marathon 2014, durfte ich dieses Jahr beim Boston Marathon antreten. Mehr Infos zu der Qualifikation und meinem Training gabs in den letzten Wochen. Heute erfährst du wie es am großen Tag lief… Die Tage vor dem Rennen Da der Marathon an einem Montag stattfindet … Weiterlesen

Einmal futtern längs & quer durch den Spreewald – Der Spreewald Halbmarathon 2016
| |

07.30 an einem Samstag Morgen stand freudestrahlend die liebe Caro von Earn your Bacon vor meiner Tür. Im Gepäck hatte sie neben der guten Laune, aber auch noch einen Megapack Magnum Double Peanut Butter. Damit war ich dann wieder etwas versöhnlich gestimmt. Man muss aber sagen, dass sie deutlich wacher … Weiterlesen

Boston Training: Der Grazer Halbmarathon revisited
| |

Noch 4 Wochen bis zu meinem Highlight im Frühjahr – dem Boston Marathon. Höchste Zeit für einen Formtest. Da traf es sich ganz gut, dass in meiner Heimatstadt im März der Halbmarathon Graz stattfindet. Mit diesem Rennen verbindet mich eine Geschichte, die bisher nicht sehr positiv geprägt war. Graz HM … Weiterlesen

Halbzeit des Boston Marathon Trainings: Schneller, weiter, mehr…
| |

Die ersten 6 Wochen des Trainings für den Boston Marathon sind geschafft. Am 25.1 startete das Abenteuer und mittlerweile sind 570 Kilometer in 36 Einheiten vergangen und es Zeit für einen Zwischenbericht. Reiseplanungen und amerikanische Organisation Mittlerweile sind alle Details geklärt, was Flug und Unterkunft anbelangt. Es geht am Freitag … Weiterlesen

Laufen für die Schneeflocke – Frostwiesenlauf
| |

Eigentlich ist Anfang Februar in Berlin noch Frost angesagt, so dass die Jagd auf die tolle Schneeflockenmedaille beim Frostwiesenlauf ihrem Namen alle Ehre macht. In diesem Jahr hatten wir allerdings 10°C, leichten Wind und Sonnenschein, die Wiese war eher nass als frostig und ich fragte mich wieso ich lang/lang angezogen hatte…. … Weiterlesen

Rehspeck on the road to Boston 2016
| |

Boston…da denkt man an die Eliteuni Havard, das Massachusetts Institute of Technology (MIT), die Red Sox mit ihrer legendären Heimstätte des Boston Fenway und nicht zuletzt an den Boston Marathon. Am 18.April 2016 geht das älteste Marathonrennen der Welt und Teil der World Marathon Mayors (mit Chicago, New York, London, … Weiterlesen

Polar Night Halfmarathon in Tromsø – Laufen über dem Polarkreis
| |

Anfang des Jahres machte ich mich auf den Weg in den Hohen Norden, genauer gesagt nach Tromsø, einer Stadt 350km nördlich des Polarkreises in Norwegen. Der Grund war der Polar Night Halfmarathon am 9.Januar, den ich im Rahmen der Km Challenge bei der Nike NRCCitychallenge gewonnen hatte. Die Ausschreibung versprach … Weiterlesen

Saisonabschluss im Plänterwald
| |

Vor 3 Wochen haben wir euch von der Mezzamaratona di Palmanova berichtet, die unseren gemeinsamen Saisonabschluss darstellen sollte. Doch es kommt meist anders als man denkt. Ich gönnte mir nach Italien 3 Wochen ruhiges Laufen mit nur ~40km die Woche und auch die Mietze ließ es ruhiger angehen und aß … Weiterlesen

Palmanova – Wo die Mietz das Laufen wieder lieben lernte
| |

Palmanova…. ……ein kleines sternförmiges Dörfchen in Norditalien. Ehrlich gesagt hatte ich noch nie davon gehört, bevor Rehspeck vorschlug dort den Halbmarathon zu laufen. Wieso aber gerade das zu empfehlen ist, erfahrt ihr jetzt 🙂 Nach meinem Berlin Marathon Debakel war ich erstmal ziemlich abgeneigt, doch dann kam kurzzeitig das Feuer wieder … Weiterlesen

3 Tage Tour de Tirol – Flach kann ja jeder!
| |

Wie ihr nun schon alle wisst, war mein Herbstziel die Tour de Tirol, ein 3-Tages Trailrennen mit 75km in den Bergen um Söll in schönen Tirol. Letztes Wochende war es dann soweit und ich will euch kurz erzählen wie es mir erging. Wettkampftag 1: Söll Zehner (10k,255HM) Ich reiste mit … Weiterlesen

Wie der Mimimi-Mietzenmagen meine Pläne durchkreuzte – Berlin Marathon 2015
| |

Viele von euch haben es sicher schon mitbekommen: Ich konnte meinen 4. Marathon nicht beenden… Nun steht ein DNF dick hinter meinem Namen! Inzwischen fühlt es sich nicht mehr ganz so schlimm an wie noch am Sonntag gegen 13Uhr. Da liefen die großen Mietzentränen und ich war sauer auf mich selbst … Weiterlesen

Die Wörthersee Trail Maniak 35k Challenge – Pink is my new obsession
| |

Wie aufmerksame Leser gemerkt haben, schreibt die Mietze nicht mehr allein am Blog, sondern hat von mir etwas Verstärkung bekommen. Ich bin Rehspeck, Österreicher und Marathonläufer mit ner 2:57h Bestzeit (mehr von mir gibts hier). Ich werd Mietze bei den technischen Themen des Laufens (wie hier über Speedwork) supporten und … Weiterlesen

Wie die Flitzekatze der Mimimi-Mietze Beine machte – Bestzeit im Tierpark
| |

Das Marathontraining biegt auf die Zielgerade und fast pedantisch hielt ich mich dieses Jahr an meinen Trainingsplan. 3 Wochen vor dem Marathon schreibt dieser einen 10km Wettkampf vor und so kam es, dass ich mich am letzten Sonntag auf den Weg nach Friedrichsfelde in den Berliner Tierpark machte. Schon das … Weiterlesen

1 2 3 4 5