Deutsche Post Ladies Run

eingetragen in: Blog, Running, Wettkämpfe | 4

Was ist besser als ein Wettkampf am Tag?? Richtig zwei Wettkämpfe an einem Tag…nun ja das war zumindest meine Ansicht, als ich erfahren habe, dass ich 2 Freistarts für eine Stadt meiner Wahl bei der Serie der Deutschen Post Ladies Runs gewonnen hab. Leider kam nur Leipzig von den verbliebenen Städten in Frage und so entschied ich mich direkt nach dem Sportcheck Halbmarathon den Bus nach Leipzig zu nehmen und dort dann nochmal 5km im gelben Dress zu flitzen.

Mit Begleitung zum Deutsche Post Ladies Run

Meine Mitbewohnerin war mit von der Partie, bis auf den kleinen Unterschied, dass sie in Berlin nur die 10.5km lief, während ich Bestzeit über die Halbmarathondistanz anstrebte und auch erreichte🙂

11.50Uhr stiegen wir also in Berlin in den Bus, nachdem ich genau eine Stunde vorher erst beim Sportcheck HM über die Ziellinie gelaufen war. 14.30 waren wir dann leider mit etwa 20min Verspätung am Leipziger Hauptbahnhof. Hatten also noch genau eine halbe Stunde Zeit um die Startunterlagen zu holen und uns an die Startlinie zu stellen. Aber der Laufgott meinte es gut mit uns und so klappte einfach alles an diesem Tag.

Die Stimmung war klasse und viele Frauen wurden von ihrer gesamten Familie begleitet! Aufgrund unseres verspäteten Ankommens und meiner sowieso toten Beine starteten wir ganz hinten und ich muss ehrlich sagen. Wäre Tiffany nicht dabei gewesen wär ich ausgestiegen. 2 Rennen an einem Tag sind einfach zu viel. Hätte man vorher wissen können, nun ja, anscheinend muss ich alles selber probieren. die 5km liefen wir dann im 5er Schnitt zu Ende und waren damit auch nicht letzter.

Leipzig ist sehenswert

Nur 25min später saßen wir dann schon in dem Bus einer 2stündigen Stadtrundfahrt und nahmen Leipzig im Schnelldurchlauf mit.

Danach wurde noch schnell in der wunderbaren Milchbar Pinguin gegessen und 19.50 saßen wir wieder im Bus nach Hause.

Das wir am Montag tot waren muss man nicht erwähnen. Dienstag stand dann bei mir schon wieder das erste Läufchen auf dem Plan und ich lief wirklich im 7.40er Schnitt und lieber wär ich einfach nur im Bettchen geblieben:-)

Daher 2 Läufe an einem Tag?? Kann man….muss man aber nicht. Mal schauen ob ich das nochmal mache:D

Folge Mietze:

Tierärztin

immerhungrige katzenverliebte fitnessverrückte Weltenbummlerin

4 Responses

  1. Laufwelt
    | Antworten

    Du Verrückte! Würde ich ja selbst nicht machen 🙂

    • Mietze
      | Antworten

      hehe, dabei läufst du so viele Wettkämpfe! Ich habe mich dieses Jahr echt zurückgehalten:-)

  2. Markus
    | Antworten

    2 Läufe an einem Tag gehen schon. Aber nicht zwei Wettkämpfe an einem Tag. Du Tier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere