Das ultimative Fitnesserlebnis beim OneLive Event in Berlin

eingetragen in: Blog, Fit mit Mietz, Kolumne | 6

Laut hörte ich schon die Musik als ich am Samstag morgen auf dem Falkplatz vor der Max-Schmeling Halle stand. Heute sollte hier das größte Fitnessevent des Jahres stattfinden. LesMills, der neuseeländische Kursanbieter, und Reebok veranstalteten hier den Deutschlandstopp des weltweiten One Live Movements.

Da ich ein riesiger BodyPump Fan bin, stand schon von vornerein fest, dass ich bei diesem außergewöhnlichen Event dabei sein musste. Umso mehr freute mich die Einladung von LesMills höchstpersönlich, so dass ich ganz aufgeregt Ende Juli meine 6 Kurse wählte, die ich am großen Tag absolvieren sollte.

Erlebe das OneLive Feeling mit allen LesMills Kursen

LMI Step, BodyPump, Grit Strength, BodyCombat, RPM unc Grit Pylo standen am Ende auf meinem ambitionierten Plan….Vor allem wenn man bedenkt, dass ich einen Long Run vom Vortag in den Beinen hatte. Aber wer hat schon behauptet, dass so ein Fitnessbloggerleben einfach ist 🙂

Begonnen hat der Tag hier mit einer tollen Openingshow, einem Medley aus allen LesMills Formaten! Die Stimmung war jetzt schon gigantisch. Es ist schon etwas ganz besonderes wenn man in einem Meer aus  rund 600 anderen LesMills Fans steht und gemeinsam einen solchen Tag einläutet.

Ich wollte an diesem Tag Kurse ausprobieren, die ich sonst nicht machen kann und so begann mein Tag mit LMI Step. Da ich nicht wirklich koordinativ bin…..sagen wir ich bin eher eine Katastrophe….habe ich Step bisher immer gemieden. Ich war dann allerdings doch positiv überrascht. Sicherlich habe ich mich immer an den Basicschritt gehalten, aber so konnte auch ich dem Kurs folgen. Bis ich jemals über Stepbretter springe und komische Drehungen vollführe, wird sicherlich noch etwas Zeit vergehen:D

Direkt danach folgte schon BodyPump, ein Langhantelworkout. BodyPump in einer so großen Gruppe ist einfach nur genial. Anders kann man es nicht sagen. Der Rhythmus geht einem durch den gesamten Körper und lädt so richtig ein an seine Grenzen zu gehen! Die Lichteffekte waren der Wahnsinn und trieben einen noch extra an!

Nach Pump knurrte mir gehörig der Magen und ich lies Grit Strength ausfallen und entschied mich zu essen. Danach gings gleich weiter mit BodyCombat, welches ein Ausdauerworkout mit Kampfsportelementen ist. Choreographisch war dieser Kurs auch wieder schwerer zu folgen und ich hatte das Gefühl völlig am falschen Platz zu sein, weil ich mich irgendwie nicht wirklich locker im Rhythmus bewegen kann. Das sieht bei den anderen so leicht aus und ich fühlte mich völlig steif.

Dass ich mich mit 6 Kursen völlig übernommen habe muss ich euch sicher nicht sagen. Ein Lob an Nadine, die echt von morgens bis abends durchgezogen hat. So ließ ich am Ende Git Strength, Pylo und RPM ausfallen, war aber trotzdem völlig fertig. Zum Glück wurde aber gut für uns gesorgt. Vielen Dank noch einmal dafür.

Zwischen den Kursen gab es auch allerhand zu erleben. So konnte man sich bei den Jungs und Mädels von Rocktape tapen lassen, sich zum Beispiel bei Eat Performance oder MyMüsli stärken lassen oder sich die neuste LesMills Kollektion von Reebok im offiziellen Store erstehen.

Dass ich abends totmüde ins Bett fiel und wie ein Stein schlief, muss ich sicher nicht erwähnen:-) Der Muskelkater wird mir sicherlich noch ein paar Tage erhalten bleiben:-)

Folge Mietze:

Tierärztin

immerhungrige katzenverliebte fitnessverrückte Weltenbummlerin

6 Responses

  1. […] im letzten Jahr tourte Les Mills zusammen mit Partner Rebook durch die Welt und stoppte in Berlin. Dieses Jahr durfte ich wieder dabei sein und stand pünktlich vor der Tür, als die Türen der […]

  2. […] im letzten Jahr tourte Les Mills zusammen mit Partner Rebook durch die Welt und stoppte in Berlin. Dieses Jahr durfte ich wieder dabei sein und stand pünktlich vor der Tür, als die Türen der […]

  3. Ist das eigentlich exklusiv für Frauen? Ich hab da superviele Bilder auch bei Instagram gesehen, aber nur von Mädels.

    • Mietze
      | Antworten

      was? Nein, waren auch viele Männer da:-)

  4. Steffi
    | Antworten

    Sieht sehr cool aus!

    Und ein scharfes Outfit hast du an 😀 Miau 😉

    Ich hätte mich wohl direkt schon morgens in der Kuschelecke niedergelassen 😉

    • Mietze
      | Antworten

      haha, du bist ja lieb. Vielen Dank. Ja die Kuschelecke war auch mein Highlight. Ich brauch dringend son Rebook Sitzsack für zu Hause:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere